Lasermedizin

Der Vorteil der Laserbehandlung liegt in einer optimalen Entkeimung z.B. des infizierten Wurzelkanals bzw. der infizierten Zahnfleischtasche, Wundheilung ohne postoperative Schmerzen und einer idealen Blutstillung, z.B. bei kleinen intraoralen Operationen oder Präparationen für den Zahnersatz.

Indikationen

Endodontie

  • Wurzeldekontamination
  • Gangränöse Kanäle

Parodontologie

  • Periodontale Taschen
  • Periodontale Läsionen

Implantologie

  • Implantatfreilegung
  • Periimplantitis

Chirurgie

  • Gingivektomie
  • Frenektomie (Entfernung oder Verlängerung des Lippen- bzw. Zungenbändchens)
  • Hämostase (Blutstillung)
  • Schleimhautinzision
  • Aphthen