Skip to content Skip to sidebar Skip to footer

Sie haben das ungute Gefühl, dass Ihre Zähne eine umfangreiche Behandlung benötigen? Dann empfehlen wir Ihnen die sogenannte „Komplettsanierung“.

Wir schauen uns im Detail an, was gemacht werden muss und entwickeln einen individuellen Behandlungsplan, der perfekt auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt ist. Danach folgen nach einer Vorbehandlung die einzelnen Schritte. Und das ohne lange Wartezeit, da wir direkt an unser eigenes zahntechnisches Labor angebunden sind.

Komplettsanierung: Wann ist sie notwendig?

Eine Komplettsanierung wird dann notwendig, wenn sich verschiedene kleine Schäden an den Zähnen über einen längeren Zeitraum hinweg gesammelt haben. Als Faustregel gilt: Wenn mindestens die Hälfte des Zahnstandes sanierungsbedürftig ist, ist eine Komplettsanierung sinnvoll. Das Ausmaß der Zahnschäden ist dann in der Regel bereits so groß, dass sie sich auf den Lebensalltag der Patienten und Patientinnen auswirken.

Sichere Anzeichen sind zum Beispiel lockere oder bereits ausgefallene Zähne, entzündete Mundhöhlen oder ein entzündetes Wurzelbett sowie starke Karies. Eine umfassende Behandlung hat dann nicht nur ästhetische, sondern vor allem gesundheitliche Gründe. Zögern Sie also nicht, uns zu kontaktieren!

Was sind die Ursachen für eine Komplettsanierung?

Grundsätzlich gilt: Zähne sind von Mensch zu Mensch unterschiedlich. Das heißt: Nicht jeder besitzt eine gute Zahngrundsubstanz. Ist diese vergleichsweise schlecht, steigt die Gefahr, dass sich im Laufe der Jahre Karies bildet, Zähne abbrechen oder sich andere Schäden und Erkrankungen im Zahnbereich bilden. Und das, trotz einer guten Zahnpflege.

Eine unzureichende Zahnpflege über einen längeren Zeitraum kann hingegen dazu führen, dass sich trotz einer guten Zahngrundsubstanz große Schäden bilden. Oft entstehen diese, wenn Sie kleinere Probleme ignorieren und sie nicht behandeln lassen. Der Grund dafür kann Zeitmangel sein. Oft liegt aber auch eine Zahnarztangst vor.

Wie umfangreich ist eine Komplettsanierung der Zähne?

Wie viele Maßnahmen wir bei einer Zahn-Komplettsanierung durchführen, hängt individuell von dem Zustand Ihrer Zähne ab. Deswegen werden wir diesen immer erst im Detail analysieren, um darauf aufbauend einen Plan für die weiteren Schritte zu erstellen. Maßnahmen im Rahmen einer Komplettsanierung sind zum Beispiel:

  • Prothetischer Zahnersatz, wenn Zähne beschädigt oder verloren gegangen sind. Hier kommen je nach Bedarf Brücken, Prothesen und Zahnimplantate zum Einsatz
  • Herausnehmbare Vollprothesen bei vollständiger Zahnlosigkeit
  • Zahnfüllungen bei Karies und „Zahnlöchern“
  • Wurzelbehandlungen, um beschädigte Zähne zu erhalten, falls möglich

Darüber hinaus gibt es verschiedene kleine und größere Maßnahmen, die wir nach der umfassenden Untersuchung Ihres Kiefers definieren und dann durchführen.

Wie lange dauert die Komplettsanierung der Zähne?

Wichtig ist, insbesondere, wenn eine Zahnarztangst vorliegt, dass die einzelnen Maßnahmen binnen eines kurzen Zeitraums stattfinden. Dafür sorgen wir einerseits mit der direkten Anbindung unseres zahntechnischen Labors. Anderseits mit einem individuellen Plan zur Komplettsanierung Ihrer Zähne. So können wir die notwendigen Behandlungen innerhalb von nur wenigen Tagen durchführen. Damit Sie schnell wieder unbeschwert essen, kauen und lachen können.

Wie läuft die Behandlung ab?

Damit wir wissen, was Ihre Zähne benötigen, führen wir zunächst eine Diagnostik durch, in welcher der aktuelle Ist-Zustand festgehalten wird. Danach definieren wir die einzelnen Behandlungsschritte. Darin enthalten sind auch die zeitliche Planung sowie eine transparente Aufstellung der Kosten, die bei der Komplettsanierung Ihrer Zähne anfallen. Selbstverständlich erklären wir Ihnen die einzelnen Maßnahmen im Detail und sorgen dafür, dass Sie mit einem guten Gefühl in die Behandlung gehen – und natürlich mit einem noch besseren unsere Praxis wieder verlassen.

Was muss ich bei der Sanierung meiner Zähne beachten?

Ganz wichtig ist für Sie: Kontaktieren Sie uns für ein erstes Informationsgespräch. Denn damit ist der erste wichtige Schritt zu einer Behandlung bereits getan. Wichtig ist aber auch: Nachdem wir eine Komplettsanierung Ihrer Zähne erfolgreich durchgeführt haben, ist eine gründliche, regelmäßige Pflege entscheidend. Nur so haben Sie langfristig etwas von Ihrem neuen Zahngefühl. Zusätzlich erhalten Sie von uns eine professionelle Nachsorge und Tipps, die Sie bei Ihrer Zahnpflege unterstützen.

Sie haben sich bereits für eine Komplettsanierung entschieden? Oder zweifeln Sie noch? In beiden Fällen gilt: Rufen Sie uns an und wir finden in einem unverbindlichen Erstgespräch gemeinsam heraus, ob und in welchem Umfang eine Behandlung für Sie infrage kommt.

Nach oben